LIEBSTER AWARD Nominierung

liebsteraward

Sodale, nachdem kunt3rbunt heute von der lieben Anja von Rébellion-Secrets für den LIEBSTER AWARD nominiert wurde, was mich natürlich riesig freut, mache ich mich dann mal an die Beantwortung ihrer 11 Fragen. Im Anschluss werde ich selber 11 Fragen zusammenstellen und weitere 5 liebe Blogger und ihre Blogs nominieren.


Für alle die den LIEBSTER AWARD noch nicht kennen, gibt es nochmal kurz die Regeln:

Ich beantworte die mir gestellten 11 Fragen. Stelle ebenso 11 Fragen an 5 von mir nominierte Blogger. Und so geht es immer weiter.


Hier aber erst mal Anjas Fragen an mich:

1) Warum bloggst du?
2) See oder Schwimmbad?
3) Bist du ein Beziehungsmensch oder eher der Singletyp?
4) Was ist dein Lieblings Charakter aus einem Film, einer Serie oder einem Buch?
5) Deine Meinung zu Asyl/Flüchtlinge?
6) Hitze. Hitze. Hitze. – Ist die Erderwärmung schuld? Was müsste man ändern?
7) Was ist dein Lieblings-Kleidungsstück?
8) Du gewinnst 30.000.000 Euro, was tust du damit?
9) Stell dir vor du musst sofort die Wohnung verlassen und kannst nur 5 Dinge mitnehmen, was würdest du nehmen?
10) Du schreibst einen Kinofilm, was passiert in dem Film?
11) Nagellack? ja oder nein? Falls ja welche Farbe?


Und hier meine Antworten:

1) Warum bloggst du?

Ich blogge, weil es mir einfach unglaublich viel Spaß macht und es ein wirklich tolles Hobby ist. Bloggen vereint so viele verschiedene Dinge und man lernt nie aus, es bringt natürlich eine Menge Arbeit mit sich, die ganzen Fotos zu bearbeiten und auszuwählen, natürlich auch sie erst mal zu schießen, die Texte zu erstellen und sie bis ins das kleinste Detail zu verfeinern, die Ideen, die einem ständig durch den Kopf schwirren umzusetzen und noch so viel mehr.

Ganz besonders liebe ich am Bloggen aber, das es eine ganz tolle Bloggergemeinschaft gibt, das man viele verschiedene Charaktere kennenlernt und sich austauschen kann.

Ich habe selten eine so harmonische Gemeinschaft gesehen.

2) See oder Schwimmbad?

Also um zu schwimmen, ganz klar Schwimmbad, ich mag es nicht Algen oder irgendwelche Tiere an meinen Beinen schwimmen zu haben, da habe ich ganz grausame Erlebnisse in Zeltlagern gehabt.

Zum spazieren und chillen natürlich den See, ich liebe Seen.

3) Bist du ein Beziehungsmensch oder eher der Singletyp?

Ich bin beides. Eine gute Beziehung ist was ganz tolles, aber das Singleleben weiß ich auch mehr als zu schätzen, denn ich habe kein Problem mit dem Alleinesein.

4) Was ist dein Lieblings Charakter aus einem Film, einer Serie oder einem Buch?

Also im Moment ist mein Lieblings Charakter Cookie aus der Serie Empire. Ich liebe sie einfach, sie ist unglaublich cool, schlagfertig und einfach urkomisch.

5) Deine Meinung zu Asyl/Flüchtlinge?

So ein schwieriges Thema…

Also, ich finde es ganz schrecklich was da so alles im Moment abgeht, vor allem wenn ich lese, wie wirklich negativ und unmöglich sich gerade auf Facebook viele Menschen äußern. Ich kann verstehen das die Situation viele beängstigt, aber muss man deshalb gleich so unmenschlich werden? Wenn wir auf der Flucht wären, würden wir auch nach jedem Strohhalm greifen und unsere Liebsten mit aller Macht am Leben erhalten. Ich würde mich auch nicht von jedem Vorurteil freisprechen und hätte ehrlich auch so einige Bedenken, wenn jetzt plötzlich welche in meinem Haus wohnen würden, aber sind Vorurteile nicht da, um sie aus der Welt zu schaffen? Obendrein bestehen diese Vorurteile hauptsächlich aus Unwissenheit, daran kann man arbeiten…

6) Hitze. Hitze. Hitze. – Ist die Erderwärmung schuld? Was müsste man ändern?

Hmmm, also 1. bin ich ein Winterkind und hasse diese Hitze und den Sommer finde ich jetzt auch nicht so toll und 2. bin ich froh das ich darüber nicht entscheiden muss. Aber jeder könnte ein Stückchen Verantwortung übernehmen und vielleicht schon mal damit anfangen nicht für jeden Meter das Auto zu nehmen.

7) Was ist dein Lieblings-Kleidungsstück?

Nur eins??? Ich liebe so viele! Ganz aktuell würde ich aber sagen das es meine neuen Hush Puppies Winterboots sind, die sind gestern endlich angekommen und ich kann es kaum erwarten sie spazieren zu tragen ❤ .

8) Du gewinnst 30.000.000 Euro, was tust du damit?

Da muss ich gar nicht überlegen.

Ich würde mir sofort ein mega Grundstück kaufen und meinen eigenen Bauernhof bauen, ich würde nebendran ein riesiges Gestüt bauen und dann würde ich Hunde und Alpakas züchten und hätte ansonsten noch ganz viele andere Tiere. Außerdem würde ich ein Gebäude nur für behinderte Menschen auf meinem Hof haben, natürlich super behindertengerecht und das liebevollste Personal das es gibt, dort würden sie rundum versorgt werden und ein schönes, sorgenfreies Leben, mit den Tieren und überhaupt führen können.

Ja das wär´s für mich.

Und als kleines Geschenk für mich, würde ich wieder in die USA reisen und noch ein paar Länder bereisen,die mir am Herzen liegen.

9) Stell dir vor du musst sofort die Wohnung verlassen und kannst nur 5 Dinge mitnehmen, was würdest du nehmen?

Meinen Hund, meine Kaninchen, mein 1. Fotoalbum, meine Lieblingstasse, meinen liebsten Pullover.

10) Du schreibst einen Kinofilm, was passiert in dem Film?

Wenn ich das wüsste, wäre ich längst in Hollywood…

11) Nagellack? ja oder nein? Falls ja welche Farbe?

Aber so was von JA! Im Moment wäre es die Farbe rosa ❤


Nun komme ich zu meinen Nominierungen:

  1. Johanna mit Blondgeschoepf
  2. Sabrina mit FantasieWerk
  3. Merle mit Die Burgold
  4. Kira mit sinngestoeber
  5. Küstenmami mit Küstenkidsunterwegs

Hier eure Fragen meine Lieben:

  1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  2. Warum hast du dich für den Namen deines Blogs entschieden?
  3. Schon mal überlegt das Bloggen wieder sein zu lassen, wenn ja, warum?
  4. Lesen Freunde und Familie deinen Blog?
  5. Dein liebster Beitrag auf deinem Blog?
  6. Schon mal bereut einen Beitrag veröffentlicht zu haben oder sogar direkt wieder gelöscht?
  7. Bist du Kaffeeliebhaber oder Kakaoschlürfer?
  8. Hundemensch oder Katzenmensch und vor allem warum?
  9. Besitzt du seltsame Angewohnheiten?
  10. Was ist für dich unverzeihlich?
  11. Dein Herz schlägt für…?

So ihr Lieben, ich bin schon gespannt auf eure Antworten und denke ihr könnt mit den Fragen ganz gut leben.

liebe und kunt3rbunte Blogger-Grüße

eure Kathi :-*

Advertisements

6 Kommentare

  1. […] Auch ich war diese Woche eine Gewinnerin. Die liebe Kathi von Kunt3rbunt hat mich für den Liebster Award nominiert. Dazu hat sie mir ganz viele Fragen gestellt, die ich beantworten darf. Da ich diesen Blogger-Award bereits einmal erhalten habe, sind meine Antworten nun einfach als Kommentar auf ihrem Blog zu finden. Wenn es euch interessiert, welche seltsamen Angewohnheiten ich habe (oder andere lustige Beispiele), dann schaut ihren Beitrag zum Liebster Award an. […]

    Gefällt mir

  2. Liebe Kathi,
    vielen Dank für die Nominierung! Ich freue mich riesig über den Liebster Award. Da ich in jedoch bereits einmal nominiert wurde, werde ich dieses Mal nicht mehr teilnehmen. Auf meinem aktuellen Blogpost habe ich aber natürlich gerne auf dich Aufmerksam gemacht. Du hast dir so schön Zeit genommen und tolle Fragen überlegt, dass ich sie einfach hier beantworten werde:

    1.Wie bist du zum Bloggen gekommen?
    Da ich selber viele Blogs gelesen habe, wollte ich es irgendwann auch selber ausprobieren. Ich finde es perfekt, um sich über Themen auszutauschen, die einen bewegen.
    2.Warum hast du dich für den Namen deines Blogs entschieden?
    Für meinen DIY-Mama-Blog habe ich mich absolut von den Kindern inspirieren lassen. Die Werke der Kinder sind stark von ihrer einmaligen Fantasie geprägt. Das bewundere ich sehr. So kam der Name Fantasiewerk.
    3.Schon mal überlegt das Bloggen wieder sein zu lassen, wenn ja, warum?
    Nein! Ich liebe das kreative Gestalten, Fotografieren, Schreiben und wie schon gesagt: der Austausch mit anderen.
    4.Lesen Freunde und Familie deinen Blog?
    Mein Blog gibt es noch nicht sehr lange, weshalb er auch noch nicht sehr verbreitet ist. Meine Familie und Freunde sind deshalb eine treue Stammkundschaft, die immer wieder wissen wollen, was ich so treibe.
    5.Dein liebster Beitrag auf deinem Blog?
    Oh schwierig… Ich mag Bastelideen für Kinder, wie auch Sachen, welche die Mamas für die Familie machen können sehr gerne. Die Leser mögen im Moment meinen Stiftebeutel für Näheinsteiger am liebsten. ( http://www.fantasiewerk.ch/?p=615 ) Das ist auch tatsächlich ein schönes Projekt, an welchem Kinder und Erwachsene Freude haben.
    6.Schon mal bereut einen Beitrag veröffentlicht zu haben oder sogar direkt wieder gelöscht?
    Nein, ich überlege mir immer gut, was ich schreibe.
    7.Bist du Kaffeeliebhaber oder Kakaoschlürfer?
    Definitiv Kakao. Mmmmh….
    8.Hundemensch oder Katzenmensch und vor allem warum?
    Katzen faszinieren mich sehr. Sie sind so anmutig und wissen genau, was sie möchten. Ich würde so gerne wieder eine Katze als Haustier haben.
    9.Besitzt du seltsame Angewohnheiten?
    Ich besitze viele seltsame Angewohnheiten. Wo soll ich anfangen?… Etwas, das mich definitiv auszeichnet, ist meine Sandwich-Kunst. (Ich nenne das jetzt einfach einmal so.) Wenn ich ein Sandwich (oder allgemein ein Essen) zubereite, mache ich das mit sehr viel Liebe. Jedes Salatblatt ist genau auf seinem Platz. Meist bin ich startklar zum Essen, wenn die anderen schon beim Kaffee sind… Aber keine Angst, ich bin nicht überall so pingelig.
    10.Was ist für dich unverzeihlich?
    Lügen finde ich etwas ganz Furchtbares. Für mich ist es ganz wichtig, dass man offen über verschiedene Angelegenheiten sprechen kann.
    11.Dein Herz schlägt für…?
    …meine Familie: Mein Mann und mein 1-jähriger Sohn, meine Eltern, Geschwister, Grosseltern,…

    So, das war bestimmt der längste Kommentar, den ich je geschrieben habe. Hoffentlich bist du mir nicht böse, dass ich die Fragen so beantwortet habe.
    Ich freue mich, dass ich so auf dein Blog gestossen bin, das du wirklich mit ganz viel Liebe pflegst.
    Also dann bis bald wieder,
    ♥ Sabrina

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Sabrina
      vielen lieben Dank das du dir die Mühe gemacht hast, ich hab´s schlicht und einfach übersehen das du schon mal nominiert wurdest als ich dich nominiert habe, naja, gibt schlimmeres.
      Auf jedenfall freue ich mich das du dir trotzdem die Zeit genommen hast, alle meine Fragen zu beantworten 🙂
      Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg mit deinem Blog, der mir übrigens sehr gut gefällt und freue mich weiterhin von dir zu lesen.
      Ganz liebe Grüße
      Deine Kathi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s